Richtig essen: Der ganzheitliche Weg zu gesunder Ernährung

Richtig essen Der ganzheitliche Weg zu gesunder Ern hrung Jahre Gesundheit und Ern hrung jetzt hat der Bestseller Autor und ArztR diger Dahlke seine pers nlichen Erfahrungen und Erkenntnisse verdichtet In diesem Buch gibt er einen fundierten berlick ber d

  • Title: Richtig essen: Der ganzheitliche Weg zu gesunder Ernährung
  • Author: Dr. Ruediger Dahlke
  • ISBN: 3426665646
  • Page: 479
  • Format:
  • 30 Jahre Gesundheit und Ern hrung jetzt hat der Bestseller Autor und ArztR diger Dahlke seine pers nlichen Erfahrungen und Erkenntnisse verdichtet In diesem Buch gibt er einen fundierten berlick ber die g ngigsten Ern hrungsstrategien und Di ten von Montignac bis Trennkost und bietet uns einen neuen, ganzheitlichen Weg Aus seiner jahrelangen Praxis hat er die wirkungsvolle These von den vier S ulen der Ern hrung entwickelt Hier sagt er, was und wie wir essen sollen unserer Art gerecht, vollwertig, ausgeglichen und individuell f r jeden Typ.Ein unverzichtbares Werk f r alle, die sich gesund und dabei genussvoll ern hren m chten.

    • Best Download [Dr. Ruediger Dahlke] ✓ Richtig essen: Der ganzheitliche Weg zu gesunder Ernährung || [Manga Book] PDF ☆
      479 Dr. Ruediger Dahlke
    • thumbnail Title: Best Download [Dr. Ruediger Dahlke] ✓ Richtig essen: Der ganzheitliche Weg zu gesunder Ernährung || [Manga Book] PDF ☆
      Posted by:Dr. Ruediger Dahlke
      Published :2019-09-24T15:47:36+00:00

    1 thought on “Richtig essen: Der ganzheitliche Weg zu gesunder Ernährung”

    1. Egal ob dies schon oft oder nicht oft geschrieben wurde: Dieses Buch bringt die wichtigsten Ernährungsgrundsätze undogmatisch aber deutlich auf den Punkt. Meiner Meinung nach werden diese Binsenwahrheiten der gesunden Ernährung noch immer viel zu wenig oft gesagt. Zumindest haben die meisten Ärzte keine Ahnung davon und beraten Patienten nicht angemessen, wenn sie an bestimmten ernährungsbedingten Zivilistationskrankheiten leiden. Ebenso die ErnährungsberaterInnen, die z.B. nach wie vor be [...]

    2. Dies Buch ist vermutlich nur etwas für Leute, die mit der Denkweise bzw. dem Weltbild von Rüdiger Dahlke übereinstimmen. Für dieses Klientel, wozu ich mich auch zähle, ist dieses Buch wieder ein Meilenstein! Viel Informationen, aber keine Behauptungen, die nicht auch schlüssig erklärt werden. Ich kann absolut nichts Negatives finden. Das Buch ist einmal zum Lesen, um sich schlau zu machen und dann, um immer wieder als Nachschlagewerk zu dienen. Wie alle Bücher von Herrn Dahlke wird mich [...]

    3. Nach vielem Lesen und Bücherkaufen endlich ein Buch, was ich von ganzem Herzen empfehlen kann:ehrlich, kompetent, umfassend - eine wichtige Hilfe auf der Suche nach dem "richtigen" Weg.

    4. Das Buch ist für Personen, die sich bis jetzt nicht mit Psychosomatik, Ernährung und TCM beschäftig haben sicherlich ein sehr informatives Werk (u.a. die Lehren der TCM über Menschen-Typen und Nahrungseinteilung nach Temperaturverhalten wie Ingwer "heizt", Melone "kühlt"). Wenn man mit diesen Themen jedoch schon ein wenig vertraut ist, dann ist das Buch eine Zusammenfassung von verschiedenen anderen Büchern und bietet nicht viel Neues. Ich kann für mich das Buch in einem Satz zusammenfass [...]

    5. Von einem Buch, welches von einem Mediziner geschrieben worden ist und verspricht, das Thema gesunde Ernährung ganzheitlich zu behandeln, hätte ich mehr Anspruch erwartet.Zum Teil sind die Informationen einfach nur falsch. Fett kann z.B. einfach nicht direkt in Muskeln umgebaut werden! Das ist chemisch nicht möglich, da Muskeln aus Aminosäuren gebildet werden, Fett aber nur aus Kohlenwasserstoff besteht. Ein Doktor der Medizin sollte das wissen.Zugegeben: das Buch ist recht kurzweilig und an [...]

    6. ich habe das Buch in 3 Tagen gelesen. Es geht nicht um Gewichtsprobleme oder welches die gesündeste Ernährungsform ist, sondern vielmehr um die Bedeutung des Essens! Das es nicht um blosse Ernährung, sondern um Lebens-Erhaltung geht. Für mich war es ein guter und sehr schön zu lesender Anstoss, mir Gedanken über meine Essgewohnheiten zu machen.Was mir besonders gefallen hat, ist die Tatsache, dass nichts verboten wird (ausser bedenkliche Speisen wie Froschschenkel etc). Es gibt auch eine A [...]

    Leave a Reply

    Your email address will not be published. Required fields are marked *